Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Verordnungen vom TMBJS:

22.02.2021: Das Betreten der Schule durch schulfremde Personen (Eltern, Großeltern, Geschwister) bleibt  untersagt. Bitte beachten Sie außerdem die neuen, ergänzten Corona-Regeln.

Aktuelle Informationen & Anmeldeinformationen zum Essenabieter Grey siehe Reiter "Schule - Links & Downloads"

WICHTIG: Auch wenn Sie die Thüringer Schulcloud momentan noch nicht nutzen, ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind trotzdem registrieren. Der Code auf dem vom Klassenleiter im Dezember ausgegebenen Elternbrief ist nur bis 10.03.2021 gültig. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hinweis: Alle Entscheidungen im Zusammenhang mit COVID-19 und Quarantäne-Maßnahmen trifft das Gesundheitsamt.

Bitte verfolgen Sie auch weiterhin die Informationen des Ministeriums, die auf der Homepage des TMBJS ersichtlich sind: Homepage TMBJS Corona

 

U. Brüning

Schulleiterin

Merkblatt Corona
 

Besucher

 
 
 
 
 
 

Staatliche Grundschule
„Martin Luther"

26.02.2021:

 

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund anhaltend erhöhten Infektionsaufkommens bleiben alle Schulen und Kindertagesstätten bis 15.03.2021 durch Allgemeinverfügung des Landkreises geschlossen.

Hinweise zum Vorgehen an unserer Schule sind im internen Bereich unter "Informationen" eingestellt.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf die Seiten des TMBJS, des Landkreises und unserer Homepage, um sich zu informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

U. Brüning

Schulleiterin

Vorgehensweise bei Auftreten eines Corona-Falls in unserer Schule:

 

In Schulen werden die Kontaktermittlung und das In-Quarantäne-Versetzen bei Schülern und Lehrern über die Schulleitung kommuniziert. Die Entscheidung, wer wie lange in Quarantäne muss, trifft aber selbstverständlich auch hier das Gesundheitsamt. Die Festlegungen des Gesundheitsamtes werden aber an die Eltern über die Schule kommuniziert, und umgekehrt sollen auch die Fragen der Eltern und Schüler über die Schule kanalisiert ans Gesundheitsamt übermittelt werden.

 

Kontaktpersonen:

 

Kategorie 1: Personen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit (mehrminütiger, direkter Kontakt zu einem Infizierten) für eine Infektion mit dem neuen Coronavirus

Kategorie 2: Personen mit einer geringen Wahrscheinlichkeit für eine Infektion

 

Das Tragen einer sicheren Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) bleibt Pflicht ab Betreten des Schulgeländes, in den Pausen, beim Raumwechsel sowie allen Bewegungen auf dem Schulgelände bis zum Verlassen des Schulgeländes. Im Unterricht ist das Tragen der MNB nicht erforderlich. Wir empfehlen für die Aufbewahrung des MNB einen Zip-Beutel. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine Ersatz-MNB im Schulranzen mitführt. Denken Sie bitte ebenfalls daran, die getragene MNB Ihres Kindes täglich bei 60 bis 90 Grad Celsius zu waschen.

Jedes Kind sollte im Schulhaus (nicht im Unterricht) eine MNB tragen, die Mund und Nase sicher abdeckt. Halstücher und lockere Schlauchschals sind bei der derzeitigen Entwicklung der Infektionszahlen nicht ausreichend.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Das Kollegium der

Grundschule "Martin Luther"

                                                                                                                                                              

 

 

Staatliche Grundschule "Martin Luther"

Forstgasse 4

98544 Zella-Mehlis

schule@gs-luther.de, Schultelefon: 03682/88 18-35 oder -31

hort@gs-luther.de, Horttelefon: 03682 88 18-39

grundschule-martinluther.de [-cartcount]