Aktuelles

NEU (02.04.2020): Grundschul-Sportstunden auf YouTube! Mehr im internen Bereich unter "Lernstoff".

Bildungsminister Holter hat einen Elternbrief (siehe oben) sowie ein Video veröffentlicht, in dem u. a. aktuelle Fragen beantwortet werden. Folgen Sie diesem Link: Elternbrief & Video

 

Das Ministerium hat die Regelungen für die Notbetreuung aktualisiert. Näheres unter: Neuregelung Notbetreuung

Die entsprechenden Anträge finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

 

Das TMBJS und der Grundschulverband geben Tipps für das häusliche (digitale) Lernen. Nähere Informationen im internen Bereich unter "Lernstoff".

 

Das TMBJS hat die Personengruppen für die Notbetreuung präzisiert. Näheres dazu unter folgendem Link: Präzision der Personengruppen für Notbetreuung

 

Kinder mit Erkältungssymptomen dürfen die Schule nicht betreten! Das gilt auch für die Notbetreuung.

Ab Dienstag, 17.03.2020 bis zum Ende der Osterferien bleibt die Schule geschlossen.

Eltern, deren Kind/er unter die Bestimmungen der Notfallbetreuung fallen, können sich das benötigte Formular im Sekretariat bzw. im Hort abholen oder downloaden. Der in Frage kommende Personenkreis wurde präzisiert (siehe ganz oben).

 

Bitte verfolgen Sie auch weiterhin die Informationen des Ministeriums, die auf der Homepage des TMBJS ersichtlich sind: Homepage TMBJS Corona

U. Brüning

Schulleiterin

Merkblatt Corona

 

Die Projekttage und der "Tag der offenen Tür" im Mai 2020 werden auf das nächste Schuljahr verschoben. Am Freitag, dem 29.05.2020, ist damit normaler Unterrichts- und Hortbetrieb.

 

Die Sitzung der Elternsprecher am 23.03.2020 wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

 

Besucher

 
 
 
 
 
 

Staatliche Grundschule
„Martin Luther"

Liebe Eltern, Schüler und sonstige Interessierte,

 

herzlich willkommen auf der Homepage der Staatlichen Grundschule "Martin Luther" Zella-Mehlis.

 

NEU (02.04.2020): INFORMATIONEN ZU FERIENBEGINN

 

Sehr geehrte Eltern,

 

wir hoffen, Sie haben die Zeit bis jetzt gut überstanden und alle in der Familie sind gesund. Sicherlich haben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die vielen Aufgaben fleißig bearbeitet. Vielen Dank für Ihre Unterstützung beim Lernen!

Bitte beenden Sie mit Ihrem Kind die Aufgaben der vergangenen Wochen vollständig. Für die Ferien werden keine weiteren Aufgaben veröffentlicht.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Kindern sowie Ihrer ganzen Familie trotz der aktuellen Lage erholsame Ferien und Feiertage!

 

Bitte beachten Sie nach den Feiertagen sowohl die Veröffentlichungen auf der Seite des TMBJS als auch die unserer Homepage, um auf dem aktuellen Stand zu sein.

In den Ferien ist eine Notbetreuung wie in den vergangenen Wochen möglich. Bitte informieren Sie sich hierzu zum präzisierten Personenkreis (siehe Reiter "Aktuelles - Neuregelung Notbetreuung") und stellen gegebenenfalls einen Antrag.

 

Das Sekretariat ist vom 06. bis einschließlich 09.04.2020 nicht besetzt. Sie erreichen die Schule telefonisch in der Zeit von 7 bis 12 Uhr unter der Nummer 03682/88 18-43 oder den Hort unter 03682/88 18-39. In der zweiten Ferienwoche ist das Sekretariat wie gewohnt besetzt.

 

 

INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

 

Sehr geehrte Eltern, mit diesem Schreiben möchte ich Sie über die aktuellen Maßnahmen des TMBJS informieren.

 

1. An COVID-19 erkrankte Personen dürfen die Schule nicht betreten. Sie werden umgehend isoliert und im Krankenhaus behandelt.

2. Personen, die (uabhängig von einer Reise) einen direkten Kontakt (mindestens 15 Minuten Gespräch mit Blickkontakt über eine kurze Distanz) zu einer Person hatten, bei der das Coronavirus im Labor nachgewiesen wurde, dürfen die Schule innerhalb von 14 Tagen nicht betreten. Dies wird als nicht als Verletzung der Schulpflicht bewertet.

3. Personen, die sich in einem vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen die Schule für insgesamt 14 Tage nach dem Aufenthalt in diesem Gebiet nicht betreten.  Dies wird als nicht als Verletzung der Schulpflicht bewertet.

4. Personen, die an allgemeinen Erkältungssymptomen leiden (Schnupfen, Husten etc.) dürfen die Schule nicht betreten, solange die Symptomatik auftritt. Dies wird als nicht als Verletzung der Schulpflicht bewertet.

 

Für alle anderen Personen gilt bis auf weiteres die Schul- bzw. Arbeits- und Dienstpflicht.

 

Den genauen Wortlaut des sechsseitigen Elternbriefes des TMBJS können Sie auf der Homepage der Regelschule nachlesen.

 

Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch bzw. schriftlich ab, wenn es die Schule nicht besuchen kann.

Sollten weitere Maßnahmen erfolgen, werden Sie umgehend informiert.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 U. Brüning

 Schulleiterin 

Staatliche Grundschule "Martin Luther"

Forstgasse 4

98544 Zella-Mehlis

03682/88 18-35 oder -31

schule@gs-luther.de

hort@gs-luther.de